Statistiken
Posts
28.625
Topics
29.058
LBT USER
9.722
 
 
Im Forum online
22
Besucher
0
Registrierter
21
Gäste
Mitglieder: 0 Mitglieder
 
 
LBT - Lebensmittel und Biotechnologie • Thema anzeigen - Einzahlung Studiengebühr
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einzahlung Studiengebühr
 Beitrag Verfasst: 20.01.2011, 10:05 
Eprouvettenschüttler/in
Eprouvettenschüttler/in

Registriert: 30.01.2008, 12:00
Beiträge: 164
Hallo!
Ich bin kurz vorm Ende des Bakks und möchte dann mit dem Master anfangen. Weiß aber nicht ob sich dann doch alles bis zur Ende der Allgemeinen Zulassungsfrist bis 11.3.2011 ausgeht. Wie soll ich das jetzt mit der Studiengebühr-Einzahlung für SS11 machen? Soll ich sie noch in der Allgemeinen Zulassungsfrist einzahlen oder erst dann wenn ich den Bakk fertig hab (also vielleicht auch erst in der Nachfrist)?
Momentan wären das bei mir 379,86€, im Master aber dann nur mehr 16,52€. Wird mir dann die Differenz wieder rückerstattet?
lg


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzahlung Studiengebühr
 Beitrag Verfasst: 21.01.2011, 10:09 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 20.02.2008, 10:43
Beiträge: 85
Hi!
Mir ging's im SS09 genau so. Hab den Beitrag einfach brav gezahlt und dann ganz einfach mit einem Wisch rückgefordert. Hat alles prima geklappt, ich finde nur grade den Link nicht mehr. Dieses Formular sollte aber auf der BOKU-Seite zu finden sein. Aber am besten fragst du direkt beim Bakk. einreichen nach.

Drück dir die Daumen, dass sich alles locker ausgeht!
Lg, Alessa


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzahlung Studiengebühr
 Beitrag Verfasst: 01.02.2011, 10:20 
Laborjunky
Laborjunky
LBT User Foto

Registriert: 19.01.2007, 07:58
Beiträge: 450
Wohnort: WRN
hallo

die formulare findest du hier ganz unten

zu finden via boku hp unter:
in der navigation oben "serviceeinrichtungen"--studienabteilung--formulare

_________________

Kilian, Referent für Bildungspolitik der ÖH Bundesvertretung, Universiätsvertretung ÖH BOKU


ehem. STV LBT


"Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.” Marie von Ebner- Eschenbach



Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzahlung Studiengebühr
 Beitrag Verfasst: 18.02.2011, 10:39 
Eprouvettenschüttler/in
Eprouvettenschüttler/in
LBT User Foto

Registriert: 07.09.2010, 15:05
Beiträge: 174
Ich hab ein mehr oder weniger kleines Problem mit dem Einzahlen des Studienbeitrags...

Hab am 7.2. den ÖH-Beitrag überwiesen, doch leider ist mir erst, als nach einer Woche im BOKUonline noch immer keine Änderung meines Studienbeitragsstatus zu sehen war, aufgefallen, dass ich mich bei der Kundendatennummer vertippt habe (also eine Zahl vergessen habe). Meine Bank meinte dazu, dass man nur innerhalb 2 Wochen rückbuchen kann, und dann auch nur gegen eine Gebühr. Deshalb wollte ich dann Kontakt mit der Studienabteilung aufnehmen, wo jedoch die zuständige Person auch, nachdem ich 3 Tage hintereinander täglich 2mal angerufen habe, nicht abgehoben hat. Auf ein Mail mit der Schilderung meines Problems und dem Überweisungsbeleg habe ich leider auch keine Antwort erhalten.

Weiß vielleicht hier jemand, was ich in dieser Situation am besten machen soll? Bin für jede Hilfe dankbar...


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzahlung Studiengebühr
 Beitrag Verfasst: 18.02.2011, 22:59 
Moderator
Moderator
LBT User Foto

Registriert: 16.12.2006, 18:34
Beiträge: 764
Wohnort: 1180 Wien
mhh blöde Sache....

Aber komisch, dass du bei der Studienabteilung noch niemanden erreicht hast?!? Ich würds nochmal probieren und zwar bei der Frau Keber-Höbaus. Die ist eine der Kompetentesten.

Ruf sie an, schreib ihr ein mail und zur Not geh persönlich hin. Falls es wirklich nur um die Kundendatenummer geht, sollt das Geld ja bei der richtigen Kontonummer gelandet sein. Schick ihr einfach den Nachweis der Zahlungsbestätigung.

Hier ihre Durchwahl und email addy


Tel.: 01/47654-1081

e-mail: ulrike.keber-hoebaus@boku.ac.at

lg Luci


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzahlung Studiengebühr
 Beitrag Verfasst: 19.02.2011, 15:02 
Eprouvettenschüttler/in
Eprouvettenschüttler/in
LBT User Foto

Registriert: 07.09.2010, 15:05
Beiträge: 174
Bei der Studienabteilung hab ich zwar jemanden erreicht, aber diejenige hat mir jedes mal nur erklärt dass sie nicht zuständig ist und hat mich weiterverbunden... Einmal hat sie erwähnt, dass da nur das Studiendekanat zuständig ist...

Aber auf alle Fälle vielen vielen Dank für die Daten, werd ihr das Mail gleich schicken und am Montag in der Früh anrufen :)


Nach oben 
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » LBT Talk » Allgemeine Fragen zum Studium


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: