Statistiken
Posts
28.624
Topics
29.057
LBT USER
9.721
 
 
Im Forum online
35
Besucher
0
Registrierter
34
Gäste
Mitglieder: 0 Mitglieder
 
 
LBT - Lebensmittel und Biotechnologie • Thema anzeigen - Praktikum als Wahlfach
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Praktikum als Wahlfach
 Beitrag Verfasst: 15.02.2011, 17:30 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen
LBT User Foto

Registriert: 14.11.2008, 09:09
Beiträge: 63
Laut UniStG:
Freie Wahlfächer sind "die Fächer, aus denen die Studierenden \dots frei aus den
Lehrveranstaltungen aller anerkannten in- und ausländischen Universitäten und Hochschulen auszuwählen haben, und über die Prüfungen abzulegen sind." (§4 (25) UniStG)

Hab aber von einigen Leuten aus anderen Studien gehört die sich Praktika (unbezahlt) als Wahlfach anrechnen haben lassen. Ist das in unserem Studium auch mgl?
Wenn ja, wie?

Danke


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktikum als Wahlfach
 Beitrag Verfasst: 16.02.2011, 10:03 
Laborjunky
Laborjunky
LBT User Foto

Registriert: 19.01.2007, 07:58
Beiträge: 450
Wohnort: WRN
hallo

UniStg ist nicht mehr aktuell. die aktuelle grundlage der universitäten ist das "Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten und ihre Studien" (Universitätsgesetz 2002, oder nur UG; aktuelle Fassung)

ich nehme an du fragst, weil das so im studienplan steht:
Zitat:
4. Freie Wahlfächer gem. § 4 (25) UniStG: Es sind 15 Semesterstunden in Form von Freien Wahlfächern aus dem gesamten Angebot an Lehrveranstaltungen aller anerkannten inländischen und ausländischen Universitäten zu absolvieren. Es wird empfohlen die Freien Wahlfächer gem. § 4 (25) UniStG insbesondere den studienspezifischen Wahlfachkatalogen zu entnehmen.

ich denke damit ist eh schon alles gesagt, wenn du dafür ein zeugnis einer anerkannten inländischen oder ausländischen uni bekommst, kannst du es als freies wahlfach anrechnen lassen.

es ist mir aber nicht bekannt ob, bzw. dass das irgendwo gemacht wird.

lg, kilian

_________________

Kilian, Referent für Bildungspolitik der ÖH Bundesvertretung, Universiätsvertretung ÖH BOKU


ehem. STV LBT


"Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.” Marie von Ebner- Eschenbach



Nach oben 
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » LBT Talk » Allgemeine Fragen zum Studium


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: