Statistiken
Posts
28.677
Topics
29.082
LBT USER
9.753
 
 
Im Forum online
32
Besucher
4
Registrierter
27
Gäste
Mitglieder: ally, Google Adsense [Bot], julianseethaler, learosina
 
 
LBT - Lebensmittel und Biotechnologie • Thema anzeigen - Technologie der pflanzlichen Lebensmittel- Prüfung
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Technologie der pflanzlichen Lebensmittel- Prüfung
 Beitrag Verfasst: 11.06.2008, 05:44 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 27.02.2008, 06:33
Beiträge: 56
Danke noch mal für die Prüfungsfragen..ich hoff das wird was sind ja leider immer andere...


Zuletzt geändert von LisaNicoletta am 15.02.2009, 13:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 16.06.2008, 06:46 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 01.10.2007, 19:02
Beiträge: 26
Hi!
Du hast grad wohl sehr viel Glück :D ich hab die Prüfung gemacht am 12.6 und fotographiert ;)... sie war...realtiv schwer meiner meinung nach (aber ich hab auch bloß ca 4 tage gelernt!)...
Prüfungsergebnisse sind jetzt online.. es gab bloß zwei 4er.. sonst hats keiner bestanden...
Also viel glück und gutes gelingen.. auch die Angaben über die Bewertungsart der Prüfung kannst du am Bild sehn.

Lg,
Hülya


Dateianhänge:
tech p l prüf.JPG [150.63 KiB]
454-mal heruntergeladen

_________________
Here's a little song I wrote
...you might want to sing it note for noottee
...DON'T WORRY BE HAPPY!!
Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 16.06.2008, 16:01 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen
LBT User Foto

Registriert: 26.02.2008, 20:39
Beiträge: 19
Wohnort: Wien
unter dem thema "Tenchnologie pflanzlicher LM" hab ich auch die prüfungsfragen vom 29.05 gepostet!

war schwerer als erwartet! hab selten für eine prüfung so an den dann tatsächlich gestellten fragen vorbei gelernt! man sollte sich echt einige zeit nehmen den stoff detailliert durchzunehmen!

bin das selber mehr überblicksmäßig angegangen, wie es auch im blis+ als lehrziel definiert war ... und siehe da, ich bin nur knapp meiner ersten negativen note entgangen.

bei meinem termin waren von 7 nur 2 oder 3 positiv und das auch nur knapp!! ... aber es ist ohne weiteres zu schaffen :wink:

... er fragt halt sehr kleinlich ... zwei wochen sollten für eine gute note trotzdem reichen! das lernen zieht sich auch nicht so, da der stoff vergleichsweise relativ interessant ist!

glg gert


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 16.06.2008, 16:42 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 01.10.2007, 19:02
Beiträge: 26
ja da stimm ich dir zu.. ich hab wirklich (halbwegs) glück gehabt mit den fragen.. obwohl für die letzte frage hab ich gar nichts geschrieben und bin auch gerade durchgekommen.. als einzige von 2 leuten!!.... :?

Ich hab zwar nur 4 tage gelernt und ich fands auch recht schwer ( aber anscheinend alle anderen auch wenn man sich so die ergebnisse von 12.6 ansieht!... )

das dumme war ich hab auch genau gar keine fragen gefunden gehabt... und sich da irgendwas unter der prüfung vorzustellen ist unmöglich... aber das problem sollte ja jetzt durch uns auch wieder etwas gelöst worden sein :wink:

greetz~

_________________
Here's a little song I wrote
...you might want to sing it note for noottee
...DON'T WORRY BE HAPPY!!


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: 27.06.2008, 11:46 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 14.02.2007, 14:57
Beiträge: 2
Gibts beim Berghofer keine mündlichen Prüfungen mehr?

Ich habs vor etwa einem Jahr gemacht, mündlich. War wirklich nicht wahnsinnig schwer. Ein 2er oder 3er ist leicht drin wenn man lernt, einer hatte sogar einen Einser. Berghofer belohnt die Leute, die es mündlich versuchen - das war schon immer so. Auch bei den Grundverfahren...


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Technologie der pflanzlichen Lebensmittel- Prüfung
 Beitrag Verfasst: 04.02.2009, 18:26 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 05.12.2007, 05:29
Beiträge: 1
Prüfungsfragen vom 04.02.2009, mal in Stichworte:

1. Stärkereiche Knollen, welche gibt es und Bsp der Herstellung
2. Stammwürzegehalt: + Beispiele
3. Schmelzpunkt der Öle: wovon hängt er ab, wie kann man ihn verändern
4. Schälung von Gemüse. Welche großtechnilsche Verfahren gibt es
5. Rübenzucker: Was für ein Verfahren und wie hergestellt
6. Unterschied Roggenbrot - Weizenbrot


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Technologie der pflanzlichen Lebensmittel- Prüfung
 Beitrag Verfasst: 12.02.2009, 16:10 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 27.02.2008, 06:33
Beiträge: 56
also ich hab jetzt meine ganzen Unterlagen durchsucht aber das mit dem Schmelzpunkt der Öle find ich einfach nicht ;(


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Technologie der pflanzlichen Lebensmittel- Prüfung
 Beitrag Verfasst: 17.02.2009, 11:32 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 08.01.2009, 19:02
Beiträge: 1
ich schätz mal dies ist eine verständnisfrage, ackere grad den stoff durch und hab auch keine angaben zu schmelzpunkten gefunden.
kann sein, dass ihm die "allgemeine" antwort schon reicht?
unterschied fett zu öl: bei zimmertemperatur fest bzw flüssig?


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Technologie der pflanzlichen Lebensmittel- Prüfung
 Beitrag Verfasst: 17.02.2009, 12:05 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 27.02.2008, 06:33
Beiträge: 56
ich habs doch gefunden ;) eine seite wo ganz klein draufsteht: trans-Fette und gesättigte Fette haben einen höheren Siedepunkt..keine ahnung was er jetzt hören will...aber das is das einzige was ich dazu in den Unterlagen gefunden hab


Nach oben 
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: