Statistiken
Posts
28.757
Topics
29.148
LBT USER
9.953
 
 
Im Forum online
30
Besucher
1
Registrierter
28
Gäste
Mitglieder: Majestic-12 [Bot]
 
 
LBT - Lebensmittel und Biotechnologie • Thema anzeigen - Hallo, Überforderung!
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo, Überforderung!
 Beitrag Verfasst: 06.02.2020, 12:26 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 21.03.2017, 08:59
Beiträge: 3
Hey alle zusammen! :)

Mein Bruder studiert seit zwei Jahren Biochemie und ich bin mächtig stolz auf ihn. In diesem Fach würde ich nicht einmal das Erstsemester überleben. Meine Stärken liegen eben woanders, eher im kreativen Bereich.
Seit einigen Monaten mache ich mir allerdings Sorgen um seine Gesundheit, denn er übernimmt sich total für das Studium. Letztens habe ich mit ihm telefoniert und diese "Semesterferien" (kann man so nicht mehr nennen) muss er 2 Hausarbeiten und 3 Seminararbeiten fertigstellen. Wie soll ein Einzelner das innerhalb von 6 Wochen schaffen? Ich bin ehrlich geschockt... Habe ihm außerdem schon geraten, ein paar Arbeiten besser ins nächste Semester zu schieben.

Wenn ihr Angehörige habt, die Ähnliches während des Studiums durchleben, wäre ich über Tipps dankbar. Konntet ihr denjenigen irgenwie unter die Arme greifen? :?


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Überforderung!
 Beitrag Verfasst: 07.02.2020, 10:50 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 25.04.2017, 14:35
Beiträge: 14
Guten Morgen!
Biochemie ist wirklich ein hartes Studienfach - da habe ich schon die abenteuerlichsten Sachen drüber gehört. Eine alte Schulfreundin studiert das ebenfalls. Mir persönlich ging es während des Studiums auch oft so, dass ich keinen Anfang und kein Ende sehen konnte. Die Arbeitsaufträge stapeln sich in manchen Semestern drastisch und wenn man keine Zeit während der Lehrveranstaltungen findet, müssen die Semesterferien daran glauben. Am Ende bleibt dann vielleicht eine erholsame Woche, wenn man Glück hat. :roll:

Mit der Zeit wirkt sich Dauerstress natürlich auch auf die Gesundheit aus, egal ob körperlich oder mental. Dein Bruder möchte das Versagen, was er durch Verschieben der Prüfungsleistungen verspürt, wahrscheinlich nicht wahrhaben. Dabei ist es keine Schande, sondern eher eine Entlastung für ihn. Mach ihm das klar! Außerdem solltest du vielleicht betonen, dass du dich ernsthaft um ihn sorgst. Das rüttelte schon so manch Einen wach. Wenn gar nichts mehr geht und es finanziell machbar wäre, könntest du deinem Bruder Ghostwriting vorschlagen. Ich hatte viele Kommilitonen, die das in Anspruch genommen haben. Seminararbeiten sind meist recht kurz, kosten aber trotzdem Zeit. Wenn er diese Leistungen schon mal ausklammern könnte, hätte er mehr Zeit für die Hausarbeiten. Anonyme Autoren gibt es viele, wie zum Beispiel diese hier: https://www.ghost-and-write.de/ghostwri ... nararbeit/

Viel Erfolg und ein schönes Wochenende wünsche ich. :)


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Überforderung!
 Beitrag Verfasst: 11.02.2020, 17:33 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 23.06.2014, 21:18
Beiträge: 16
bioleckomio hat geschrieben:
Guten Morgen!
Biochemie ist wirklich ein hartes Studienfach - da habe ich schon die abenteuerlichsten Sachen drüber gehört. Eine alte Schulfreundin studiert das ebenfalls. Mir persönlich ging es während des Studiums auch oft so, dass ich keinen Anfang und kein Ende sehen konnte. Die Arbeitsaufträge stapeln sich in manchen Semestern drastisch und wenn man keine Zeit während der Lehrveranstaltungen findet, müssen die Semesterferien daran glauben. Am Ende bleibt dann vielleicht eine erholsame Woche, wenn man Glück hat. :roll:

Mit der Zeit wirkt sich Dauerstress natürlich auch auf die Gesundheit aus, egal ob körperlich oder mental. Dein Bruder möchte das Versagen, was er durch Verschieben der Prüfungsleistungen verspürt, wahrscheinlich nicht wahrhaben. Dabei ist es keine Schande, sondern eher eine Entlastung für ihn. Mach ihm das klar! Außerdem solltest du vielleicht betonen, dass du dich ernsthaft um ihn sorgst. Das rüttelte schon so manch Einen wach. Wenn gar nichts mehr geht und es finanziell machbar wäre, könntest du deinem Bruder Ghostwriting vorschlagen. Ich hatte viele Kommilitonen, die das in Anspruch genommen haben. Seminararbeiten sind meist recht kurz, kosten aber trotzdem Zeit. Wenn er diese Leistungen schon mal ausklammern könnte, hätte er mehr Zeit für die Hausarbeiten. Anonyme Autoren gibt es viele, wie zum Beispiel diese hier: https://www.ghost-and-write.de/ghostwri ... nararbeit/

Viel Erfolg und ein schönes Wochenende wünsche ich. :)


Absolut lächerlich hier Ghostwriter anzubieten, wer mit einem Studium überfordert ist, sollte sich einfach überlegen ob es das Richtige für denjenigen ist.
Wir sind hier nicht in der Schule wo man mal schnell eine Arbeit mit Wikipedia abtippt...


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo, Überforderung!
 Beitrag Verfasst: 25.02.2020, 01:16 
Hefenzüchter/in
Hefenzüchter/in

Registriert: 11.11.2012, 12:46
Beiträge: 272
> Absolut lächerlich hier Ghostwriter anzubieten, wer mit einem Studium überfordert ist, sollte
> sich einfach überlegen ob es das Richtige für denjenigen ist.

Das da oben über dir sind keine echten Accounts sondern "tag-team" bots.

Man sieht "die" auch in anderen Foren (beziehungsweise eben die Variante davon); die posten fake-content, oft auch copy/paste alter Nachrichten, "warten" dann mitunter, und posten dann irgendeinen Blödsinn, wie den oben hier, und bringen einen link hinein, den man anklicken soll (hab ich natürlich nicht gemacht, werde ich auch nie tun; spam-bots dürfen nie belohnt werden).

Das Forum hat leider ein Problem mit spam-bots und fake accounts.

Bin mir nicht sicher wie man das einfach lösen kann. :\


Nach oben 
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » LBT Talk » Offtopic


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: