Statistiken
Posts
28.954
Topics
29.268
LBT USER
10.295
 
 
Im Forum online
38
Besucher
1
Registrierter
36
Gäste
Mitglieder: Majestic-12 [Bot]
 
 
LBT - Lebensmittel und Biotechnologie • Thema anzeigen - Masterstudium Biotechnologie ohne Schwerpunktbildung
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Masterstudium Biotechnologie ohne Schwerpunktbildung
 Beitrag Verfasst: 14.12.2014, 02:44 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen
LBT User Foto

Registriert: 01.10.2008, 22:48
Beiträge: 18
Hallo,

ich absolviere den Masterstudium Biotechnologie ohne Schwerpunktbildung und dazu benötige ich 28 ECTS aus den Schwerpunktblöcken.

Derzeit habe ich 27 ECTS. Wenn ich nun eine Prüfung mit 2 ECTS mache, komme ich auf 29 ECTS.

Nun meine Frage: Verfällt mir diese eine ECTS-Punkt oder kann ich den für freie Wahllehrveranstaltungen mit einberechnen?

Danke!


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masterstudium Biotechnologie ohne Schwerpunktbildung
 Beitrag Verfasst: 14.12.2014, 10:00 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 29.11.2010, 09:03
Beiträge: 41
Nein, kann man nicht-sprich er verfällt


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masterstudium Biotechnologie ohne Schwerpunktbildung
 Beitrag Verfasst: 14.12.2014, 14:04 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen
LBT User Foto

Registriert: 01.10.2008, 22:48
Beiträge: 18
Ok, das heißt, ich mache am besten noch eine Schwerblockprüfung mit 3 ECTS. Komme somit auf 30 ECTS aus den Schwerblöcken, benütze über eine Schwerblockprüfung mit 2 ECTS als freies Wahlfach.

Somit habe ich 28 ECTS aus den Schwerblöcken plus 2 ECTS die ich mir als freies Wahlfach anrechnen kann?


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masterstudium Biotechnologie ohne Schwerpunktbildung
 Beitrag Verfasst: 14.12.2014, 19:05 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 29.11.2010, 09:03
Beiträge: 41
Höre ich da mein Schwein pfeifen? :D

Lieber Hugo,
Die ETCS EINER Prüfung kann man nicht einfach aufteilen! -


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masterstudium Biotechnologie ohne Schwerpunktbildung
 Beitrag Verfasst: 14.12.2014, 19:33 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen
LBT User Foto

Registriert: 01.10.2008, 22:48
Beiträge: 18
Du hast mich ,so glaube ich, falsch verstanden!

Ich möchte eine "ganze" Veranstaltung aus einem Schwerpunktblock als freie Wahlveranstaltung machen.

z.B.: Metabolic and Cell Engineering - 2 ECTS ( aus dem Schwerpunkt Bioverfahrenstechnik) ausschließlich als freie Wahlveranstaltung


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masterstudium Biotechnologie ohne Schwerpunktbildung
 Beitrag Verfasst: 17.12.2014, 11:21 
Eprouvettenschüttler/in
Eprouvettenschüttler/in

Registriert: 02.10.2009, 11:29
Beiträge: 113
Hugo hat geschrieben:
Ok, das heißt, ich mache am besten noch eine Schwerblockprüfung mit 3 ECTS. Komme somit auf 30 ECTS aus den Schwerblöcken, benütze über eine Schwerblockprüfung mit 2 ECTS als freies Wahlfach.

Somit habe ich 28 ECTS aus den Schwerblöcken plus 2 ECTS die ich mir als freies Wahlfach anrechnen kann?



Klingt nach einer vernünftigen und klugen Lösung, würde ich ebenfalls so empfehlen.

_________________

" Nur durch beständige Ausführung des scheinbar Unmöglichen kann der Erfolg gesichert werden."  (Peter Kropotkin)



Nach oben 
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Masterstudium Biotechnologie » Allgemeines


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: