Statistiken
Posts
31.566
Topics
10.026
LBT USER
9.315
 
 
Im Forum online
16
Besucher
0
Registrierter
15
Gäste
Mitglieder: 0 Mitglieder
 
 
LBT - Lebensmittel und Biotechnologie • Thema anzeigen - Prüfungsfragen
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 29.06.2014, 14:25 
Eprouvettenschüttler/in
Eprouvettenschüttler/in
LBT User Foto

Registriert: 27.09.2010, 13:45
Beiträge: 114
Mag jemand so nett sein und die Prüfungfragen vom 27.6 preisgeben?


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 19.07.2014, 08:30 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen
LBT User Foto

Registriert: 26.08.2008, 20:31
Beiträge: 68
Wohnort: Wr. Neudorf
art1st hat geschrieben:
Mag jemand so nett sein und die Prüfungfragen vom 27.6 preisgeben?


...hätte ich auch nichts dagegen.... :mrgreen:


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 31.07.2014, 16:02 
Zellenzähler/in
Zellenzähler/in
LBT User Foto

Registriert: 06.11.2006, 18:09
Beiträge: 309
Wohnort: Wien
Infos zur Prüfung:
Man hat 60 min Zeit und auf dem Prüfungsbogen sind die Modalitäten genau erklärt. Jede Frage hat 4 Auswahlmöglichkeiten, wobei angegeben ist, wieviele korrekt sind. Man bekommt für jede richtig beantwortete Frage einen Punkt. Eine Frage wird allerdinngs nur dann als richtig gewertet, wenn alle richtigen Antworten angekreuzt sind, d.h. wenn 2 Antworten anzukreuzen sind und man wählt eine richtige und eine falsche Antwort aus wird die gesamte Frage mit 0 Punkten bewertet. Ebenso, wenn man eine richtige Antwort auswählt und keine zweite Antwort dazu.
Es gibt 30 Fragen (10 pro Stoffgebiet), d.h. man kann 30 Punkte erreichen. Ab 16 Punkten ist man positiv.

Hier die ungefähren Fragen (nur teilweise mit Antworten; daran konnte ich mich wirklich nimmer erinnern):

1.) What ist the MHC shared epitope?
2.) What does MHC II do?
3.) Which of the following PRRs bind carbohydrates?
4.) What happens in the secondary lymphoid organs?
5.) Which allergen families have Archean ancestors (2)?
-->nsLTPs
--> 2 s albumins
--> Bet v 1 superfamily
--> cupin superfamily
6.) Der p 2 is structurally similar to which structure in the body?
7.) Which of the following allergens bind LPS (2)?
--> Pru p 3
--> Der p 2
--> Fel d 1
--> noch eines...
8.) Which of the following PRRs bind nucleic acids?
--> TLR 1
--> TLR 3
--> noch zwei weitere
9.) Which allergens belong to the group of beta expansins?
10.) Which part of the complement system forms the MAC?
11.) Which of the following recognise fungal or microbial antigens?
--> Dectins
--> Alarmins
--> Endorphins
--> Cathelidicins
(o. so; war ein bisserl eine Scherzfrage ;))
12.) Which PRRs are NOT membrane bound?
--> RIG like receptors
--> NOD like receptors
--> TLRs
--> ???
13.) Th1 cells do what?
--> produce IL-17
--> secrete IgG
--> secrete IgE
--> activate macrophages
14.) Which of the following are true for autoimmune diseases?
--> men are more likely to get them
--> women are more likely to get them
--> arise due to a loss of self-tolerant lympocytes
--> are inherited
15.) The systemic blood pressure is regulated by...?
16.) The risk of atherosclerosis is increased by...?
--> female gender
--> smoking
--> high blood pressure
--> young age
17.) What does rheumatoid factor do?
18.) TCR variability occurs due to...?
19.) ANA play a role in which autoimmune disease?
20.) What are molecular triggers of autoimmunity?
21.) What are the effects of constriction of the heart?
22.) How is the nutrient exchange in the capillaries maximised?
23.) Arteriole constriction is influenced by...?
24.) How is the backflow of blood into the heart maintained?
25.) Which is true for the heart?
--> basic facts were given
26.) Angiogenesis is involved in which of the following processes?
27.) How does VEGF affect edothelial cells?
28.) Which is true for lipid particles?
--> a question about HDL, LDL, ...
29.) Secondary hemostasis involves...?
--> thrombin
--> fibrinolysis
--> platelet aggregation
--> tissue factor
30.) How is constriction/dilation regulated in arterioles?

Der Wortlaut stimmt natürlich nicht genau, aber man kann sich zumindest was darunter vorstellen.
Mein Tipp: Zur VO gehen, mitschreiben und dann ~ 2 Wochen lernen. Und zwar detailliert! Nichts weglassen und schauen, dass man Zusammenhänge versteht und Details wirklich gut beherrscht.

Die Prüdung war definitiv tricky aber kein Problem wenn man sich wie beschrieben vorbereitet hat :)

P.S.: Bitte nicht immer nur "bitte postet eure Fragen. Danke :)" schreiben, sondern auch selbst mal was beitragen. Irgendwie kommt es mir so vor als ob viele hier vom Forum profitieren wollen, ohne selbst was beizutragen...was meine Motivation, Fragen und Tipps zu teilen ziemlich schmälert. Man muss ja nicht alle Fragen aus dem Gedächtnis rekonstruieren...aber wenn man sich noch an ein paar erinnert --> niederschreiben --> ins Forum tippen. Ist nicht viel Arbeit und wir alle haben was davon.
Danke!!!
(Das richtet sich jetzt nicht speziell gegen irgendjemanden in diesem Thread...sondern ich wollte das allgemein festgehalten haben)

_________________

ざわ ざわ!



Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 01.10.2014, 01:24 
Mikroskopierer/in
Mikroskopierer/in

Registriert: 11.11.2012, 12:46
Beiträge: 209
Also ich selbst kann nicht viel beitragen da ich bis jetzt nur "oncology for biotechnologist" gemacht habe und das war einfach für jeden der sich mit Tumor-Biologie intensiv für eine Prüfung vorbereitet hat (so wie z. Bsp als Meduni Student).

Das Problem hier beim LBT Forum ist vor allem das das Forum ziemlich unübersichtlich gehalten ist.

Da gibt es z. Bsp. Flash popup Werbung beim Besuch, und es gibt soweit es mir vorkommt auch keine ÖH, die sich um das Studium kümmert so wie an der Uni Wien.

Vergleicht das bitte mal mit dem hier:

http://www.univie.ac.at/stv-biologie/fo ... acb2a856c5

Das sind die Prüfungsfragen von den Biologie Studenten.

Klar gibt es viel mehr Biologie Studenten an der Uni Wien als LBT Studenten an der Boku, vielleicht 1:6 oder 1:7 mal so viel. Und natürlich ist es dann logisch, das man mehr Material sammeln kann wenn mehr Personen mithelfen, aber an der Uni Wien klappt es problemlos das systematisch Fragen gesammelt werden; hier hingegen findet man sehr selten alte Prüfungsfragen online.

Ich finde alte Prüfungsfragen sehr wichtig, zumindest ein reales Beispiel wie gefragt wird - nicht weil man sich damit real an Stoff ersparen würde, sondern weil man sich dann einfach viel besser vorbereiten kann. Wenn ich zum Beispiel eine multiple choice Prüfung habe dann bereite ich mich darauf anders vor als wenn es heisst "Sie haben 2 Stunden Zeit - schreiben Sie so viel wie möglich." wie bei dieser einen Allgemeinen Biotechnologie Prüfung.

Mein Vorschlag wäre das die ÖH sich stärker dafür engagiert und einsetzt, das man alte Prüfungsfragen systematisch sammelt. Und das Forum auch übersichtlicher gestaltet - und wenn schon Werbung dann bitte nur Werbung die die "usability" des Forums nicht einschränkt.


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 01.10.2014, 09:33 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen
LBT User Foto

Registriert: 13.09.2009, 12:45
Beiträge: 84
ok sorry, aber ein Forum wird gerade dann unübersichtlich, wenn Leute anfangen off-topic zu posten. Was hat das jetzt mit Immunbiology and Vascular Diseases zu tun?
(Außerdem mit Adblock Plus sieht man hier keine Werbung!)


Zurück zum Thema Prüfungsfragen: Datum 30.09.2014
Generell: Prüfung war nicht so schwer, neben jeder frage stand in Klammer wie viel richtige antworten es gibt. ca 60% der Fragen waren neu.
Einige Fragen an die ich mich erinnern kann:

    What ist the MHC shared epitope?
    Which of the following PRRs bind carbohydrates?
    Which of the following PRRs bind nucleic acids?
    Where do cells of the immune system develop/mature?
    Which allergen families have Archean ancestors?
    Der p 2 is structurally similar to which structure in the body?
    Which of the following allergens bind LPS?
    Which allergens belong to the group of beta expansins?
    Which PRRs are membrane accociated?
    What is the Vascular tone?
    How are arteries characterised?
    Characteristics of tumor induced angiogenesis?
    Characteristics of MS? (auto AB against..)
    Causes for auto immune diseases (loss of self tolerance...)
    Induction of mouse model for MS? (cartilage, Collagen type II antibody induced arthritis)


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 03.10.2014, 14:38 
Mikroskopierer/in
Mikroskopierer/in
LBT User Foto

Registriert: 06.11.2008, 12:01
Beiträge: 196
@shavy

ich glaube du hast übersehen, dass es links einen Button mit "Lernkataloge" gibt, da sind alle Prüfungsfragen übersichtlich geordnet.
Bei der Übersicht, die du verlinkt hast, finde ich es keineswegs sinnvoll geordnet.

Das Masterstudium ist in der Form sehr neu, deswegen haben viele Prüfungen erst 1-3 mal stattgefunden, klar dass es kaum Fragen davon gibt.
Wie die ÖH sich dafür einsetzen soll, ist mir ein Rätsel, aber das ist ein anderes Thema.

Ich kann nur empfehlen, für die Prüfung die Allergene sehr genau zu lernen (leider auswendig lernen), ich hatte mindestens 8-10 Fragen dazu.


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 02.06.2015, 13:28 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 19.08.2011, 13:06
Beiträge: 82
2.6.2015

Auch heute wieder 10 Fragen pro Prof macht 30 Fragen insgesamt.
Ebenfalls war die Anzahl der richtigen Antworten pro Frage angegeben.
Richtig ist eine Frage nur, wenn auch alle richtigen Antworten angekreuzt sind und keine falsche angekreuzt ist - nur dann gibt es einen Punkt
30 Punkte zu erreichen, ab 16 ist man positiv

Ich schreib es jetzt teilweise auf Deutsch rein, damit keine Unklarheiten wegen den Fragestellungen herrschen sollte ich was ungenau wiedergeben.

An was ich mich noch erinnere:
Definition of an complete allergene (1)

Psi Beta Barrel Structure - kommen die in Grässern, Bäumen etc vor (1)

TLR: Welche sind plasma membrane associated? (2)
TLR2
TLR3
TLR6
TLR7

PAMPS - was gehört dazu: (2)
dsRNA
Lipoteichoic acid
HMGB
und noch eines waren zur Auswahl

Which PRRs are membrane bound? (2)
C - Leptin
NOD
Scavenger
RiG

Die eh schon bekannte Frage welche Allergenfamilien mit MO einen evolutionären Background haben (2)

Welche Zellen NETS ausbilden:(2)
Eosinophils
Neutrophils
und noch 2 waren zur Auswahl

CRP ist ein wichtiger Laborparameter - zu welcher Gruppe gehört das dazu: Pentraxins und 3 andere gegeben (1)

B - Zellen: Wo reifen sie: Bone Marrow, Thymus etc. (1)

B - Zellen: Was ist für die Reifung wichtig:(2)
IgM und IgD
Somatic Recombination
Antigen Kontakt
und noch was

T Cells proliferate to T regulatory Cells - what happens? 2x Antwortmöglichkeiten mit Aktivierung von T - helferzellen und Inflammation oder so und 2 mal Inhibierung der gleichen Möglichkeiten (2)

What is needed for the activation of T- Helper Cells: 4 Kombinationen waren gegeben: 1 davon war CD3 + CD4 + costimulatory Molecules (Achtung hier gab es eine Falle mit MHC II - das ja nicht auf der TH Zelle ist - es ging bei der Frage dezidiert um die TH Zellen, ging aber klar aus der Fragestellung heraus!) (1)

T - Cell Tolerance in the Thymus Mechanisms:(2)
Deletion and Induction of Apoptosis
Receptor Editing
Differentiation into regulatory T - Cells
Somatic Recombination

MHC genes are: (2)
polymorph
polygene
monogene
noch irgendwas

MS ist: (2)
organ specific
systemic
chronic inflammation diseas
noch eine Möglichkeit

ANCA (Anti nuclear Antibodies) are a feature of which disease: (1)
SLE
MS
RA
all autoimmune diseases

The EC Layer is called: (1)
Intima
Media
Adventitia
BM

Wie werden Proteine vom Blut in Interstitial Fluid Transportiert: (2)
Diffusion
Poren
Vesicular Transport
und noch eine

Wie wird HIF1alpha reguliert: (3)
Hydroxylation
Ubiquitilation
Protein Degradation
Protein Synthesis

Anti Angiogenic Tumor Therapy with Antibody against VEGF - what is true: (1)
has shown efficiancy in combination with anti cancer therapy
is directed against VEGF signal pathway
Noch 2

Control of Blood Flow during Exercise durch: (2)
CO2
Acids
Histamine
noch eines

NO wirkt durch: (3)
MLCP
Vasodilatation
Vasoconstriction
noch eines

Diapedesis - what is true? (3)
Irgendwas mit Rolling
Irgendwas mit Integrins die ihre Konformation ändern zur Anheftung
Mediation of the transport of Leukocytes through the EC Cells with Chemokines
Irgendwas dass die Leukozyten zuerst durchs ER Lumen müssen oder so

Arteriosclerosis - Consequences: (3)
Loss of elasticity
Hypertension
Reduced Vessel Lumen
Increased Blood Flow

Secondary Hemostasis - what is associated with that? (weiß nimma wieviele glaub 2):
Fibrinolysis
TF Expression
Platelet aggregration
noch eines

Welche Pathways sind fibrinolytic: (2)
TFPI
APC
noch 2


Zuletzt geändert von Nemesis7 am 02.06.2015, 14:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 02.06.2015, 13:59 
Eprouvettenschüttler/in
Eprouvettenschüttler/in

Registriert: 04.10.2011, 17:51
Beiträge: 127
Ergänzung zu den heutigen Fragen:

1.)What is the CRP protein? Colectin or Pentraxin or ficolin....
2.)Arterioskerose leads to: higher blood pressure or more blood flow
3.)Eine Frage zu Diapedesis (kann mich nicht erinnern, war nicht so leicht)
4.)Hypoxia inducible factor: oxygen dependent: protein synthesis, hydroxylase, degradation, ubiquitination (3 zum ankreuzen)
5.) anti nuclear antibody is important for which disease: SLE, RA, noch 2 weitere antworten...
6.) T helper cell funktioniert mit : CD3/cd4+/costimulatory signals, CD3/cd8+/costimulatory signals, CD3/MHCII/cd4+/costimulatory signals und noch eine Antwort mit MHC enthalten
7.) Frage zu MS: lead to demyelination, is an systematic disease, is an organ specific disease, noch eine Antwort (2 waren richtig)
8.) Bevacizumab ist erfolgreich bei: Bekämpfung von Krebs aller Arten, Bekämpfung von Krebs in Kombination mit der Chemotherapie, Blockierung der intracellulären VEGFR Signalierung und noch eine Antwort (war aber nur eine richtig)
9.) Archaea allergen families: Cupin, Bet v1 und 2 weitere Antworten gegeben
10.) Name of endothelial layer: Intima, Media, Basement membrane
11.) Frage zu secondary hemostasis: fibrin, tissue factor, platelet und 1 weitere antwort zur auswahl,


Es können Fehler bei den Antworten vorkommen (schwer zu merken), aber vielleicht hilft es trotzdem.


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 03.06.2015, 13:33 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen
LBT User Foto

Registriert: 04.10.2009, 17:30
Beiträge: 26
Hey cool, danke :)


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 28.06.2016, 10:11 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 01.10.2014, 21:16
Beiträge: 1
Prüfungsfragen von 28.06

1. which allergens derived from Archea, (cupin, Bet v 1,....)
2. where is double psi beta motiv (grass pollen group 1,...)
3.PAMPs in gram positive bacteria (LPS; lipo..acid, unmethylated CpG DNA, ssRNA)
4.Cell-associated PPRs (pentaxin, TLRs, NLRs, ...)
5.Which PPRs recognise RNA (TLR3, RLR, ....)
6.what is in myddosome (IRAK4, IRAK1/2, MyD88,....)
7. Where is TIR domain (IRAK4, Mal, Myd88, ....)
8. Which is in MAC: C5a, C7,C8,C9
9. Inflammasome (IL13, IL18,....)
10. from monocyte progenitor (monocyte, dendritic cells, macrophages,...)
11.B cell maturation to naive B cells with IgM, IgD (in blood, in bone marrow, with antigen, without antigen)
12. secondary lymph organs (antigen interaction with T and B cells,...)
13. Abs classes (different heavy chains, different functions, differentantigen recognition,...)
14.Th role (Macrophages activation, B cell activation, inflammation,...)
15. TCR diversity (junctional ..., recombination, a and b chain combination)
16. What is wrong by autoimmunity (lack of self tolerance, autoantibody,...)
17. MS description (T cells against myelin, auto Ab against myelin,...)
18. miRNAs (silnecing, expression,...)
19. Mumab for (human Abs, humanized, chimeric....)
20.collagen type 2 in bone, blood, cartilage,...
21. SMCs in (media, intima....)
22. Arteries role
23. Arterioles role
24. systole-diastole
25. Induction of angiogenesis
26.Diapedesis,
27.TGs +chylomicron
29. Primary hemostasis
30. platelets adhesion


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 16.09.2016, 11:33 
Mikroskopierer/in
Mikroskopierer/in

Registriert: 11.11.2012, 12:46
Beiträge: 209
Danke!

Ziemlich Physiologie-zentrische Fragen, also Blutkreislauf. Find ich etwas schwieriger - Immunologie ohne Blutkreislauf ist interessanter. :D

Ich werde die Prüfungsfragen beim nächsten Termin am 07.06.2017 dann in einem neuen Thread posten (ist eben erst in ~2 Wochen).


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 05.06.2018, 10:18 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 15.11.2010, 05:18
Beiträge: 13
Prüfungsfragen 05.06.2018

- Structure motif of Tropomyosins
- Allergens form archaea (Bet v1, cupin, ..)
- something with shared epitope on MHC, HLAs ..
- ANA, in which disease?
- Which PRRs bind RNA?
- Which PRRs bind lipoproteins?
- Angiogenesis occurs when?
- Capillaries, nutrient exchange
- Capillaries, structure
- CRPs, what kind of protein? (Pentraxins)
- TCR virability (VDJ, junctional diversity, alpha/beta chains)
- something with Thrombosis
- difference Arteriosclerosis/Atherosclerosis
- Triglycerides (engergy source, only transportet via LDL and chylomicron, main dietary lipid, in tissue?)
- Maturation of B cells (antigendependent or independent, in bone marrow or circulating)
- Angiogenesis in eye (not triggered by hipoxia, when retina pigment cells produce VEGF, 2 more answers)
- in mouse: collagen II induces ..
- Nets are formed by (Eosinophiles, Neurophiles, ..)
- Class switch in B cells
- MHCs are (polymorph, polygene, monogen, ..)
- CD16 in NK cells do what?
- MicroRNA (Gene silencing, ..)
- What is true for Autoimmunity?
- Proteins that build pores (C9, perforin, 2 more answers)
- Bacterial PAMPs (LPS, Lipotechoic acid, flagellin, dsRAN, ssRNA)
- Hypertension, when?
- Contractions are triggered by (Ca, phosphorylation of myelin, ..)


so ungefähr..


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prüfungsfragen
 Beitrag Verfasst: 08.06.2018, 06:36 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 10.06.2008, 20:05
Beiträge: 19
Herzlichen Dank fürs fleißige Posten der Fragen!
Wo find ich denn die aktuellen Unterlagen??

Liebe Grüße


Nach oben 
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: