Statistiken
Posts
28.676
Topics
29.090
LBT USER
9.808
 
 
Im Forum online
14
Besucher
0
Registrierter
13
Gäste
Mitglieder: 0 Mitglieder
 
 
LBT - Lebensmittel und Biotechnologie • Thema anzeigen - Tipps und Tricks für die Prüfung
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tipps und Tricks für die Prüfung
 Beitrag Verfasst: 19.07.2014, 18:12 
Mikroskopierer/in
Mikroskopierer/in

Registriert: 26.09.2012, 10:28
Beiträge: 185
Da die Organische Chemie VO ja doch immer recht schlecht ausfällt und man sich vielleicht am Beginn des Lernens recht überfordert mit dem Stoffumfang fühlt, dachte ich mir, ein paar Tipps wären für all jene, die die Prüfung noch vor sich haben, hilfreich.

Zunächst: Die Vorlesung ist sehr gut gestaltet, Prof. Kosma geht auf die Fragen der Studierenden ein und vieles leuchtet dann von alleine ein. Selbst wenn die Vorlesung sehr zu empfehlen ist, kann man auch ohne regelmäßigen Besuch eine gute Note bekommen.

Zu Beginn als kleine Aufmunterung alles was nicht kommt :
Aus dem 1. Teil kommen die Arbeitsmethoden nicht, nur zum Kolloquium. Immerhin 40 Seiten weniger. Aus dem 2. Teil kommt der Biochemieteil fast garnicht, höchstens noch Peptide und Ribonukleotide.

Was immer kommt : Herstellungen der Substanzklassen, von Alkoholen über Ester bis hin zu Phenolen kommt fast immer etwas. Auch die Nomenklatur der Heterocyclen ist wichtig, man sollte sie sowohl erkennen als auch zeichnen können.

Reaktionen sind ebenfalls von Bedeutung.Da kommt es nur darauf an, die funktionellen Gruppen zu erkennen und sich an die Reaktionen aus dem Skript zu erinnern. Es reicht nicht, nur zu wissen, wie z.B Säureanhydride mit etwas reagieren, man muss dieses Wissen auf bestimmte Anhydride anwenden können und das Endprodukt zeichnen und benennen.

Nomenklatur ist ebenfalls entscheidend, hier haben mir die Khan academy Videos auf YouTube sehr geholfen.

Auch nach Säure und Basestärke ordnen ist ein beliebtes Thema. Dazu sind die I-Effekte sowie M-Effekte wichtig. Mir haben die Scans aus dem Lbtforum sehr geholfen.

Verschiedene Substanzen zeichnen und angebene ob sie optisch aktiv sind kommt auch oft. Beliebt Citronensäure, Äpfelsäure, Milchsäure, Brenztraubensäure, Gluconsäure, Glucose, Saccharose,Maltose Galaktose, Cellobiase usw..

Vorallem wichtig : nicht zuviel Zeit mit unwichtigen Reaktionsgleichungen verbringen, wie zb Herstellungen von bestimmten Produkten wie Propanol, sondern allg. Alkohole.

Auch die dirigierende Wirkung von Substituenten ist wichtig, einfache Zweitsubstitutionen an Benzolringen durchführen(Sulfonierung, halogenierung,nitrierung )

Altfragen sind eine gute Stütze, es hilft aber, auch für spätere LVA ,sich ein fundiertes Wissen zu erarbeiten


Nach oben 
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps und Tricks für die Prüfung
 Beitrag Verfasst: 18.11.2014, 14:00 
Versuchskaninchen
Versuchskaninchen

Registriert: 06.05.2012, 18:28
Beiträge: 28
Sehr hilfreich! Danke! :) :) :)


Nach oben 
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Chemie » Organische Chemie für Lebensmittel- und Biotechnologen VO


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron